Pfingsten in Rostock auf dem MV-Tag

16. Mai 2018

„Pommersche Vielfalt entdecken – Strand und Land“

Rostock feiert sein 800. Gründungsjubiläum und das ganze Land kommt zur Geburtstagsparty. Vom 18. bis 20. Mai 2018 – am Pfingstwochenende – findet der 13. Mecklenburg-Vorpommern-Tag statt. Auch der Landkreis Vorpommern-Greifswald zeigt sich mit bekannten Unternehmen und innovativen Produkten.

Mit dabei sein werden: die Bäckerei Reichau aus Grambin, die Fleisch- und Wurstspezialitäten Kriewitz aus Ueckermünde  und Lunch Vegaz aus Rothenklempenow.

LUNCH VEGAZ  steht für gesundes Essen, eine neue Art FastFood – FreshFood: Bio-Fertiggerichte, Suppen und Kuchen im Glas. Alles rein pflanzlich, selbst gekocht und gebacken und ohne chemische Zusätze. Langes MHD, bester Nährstoffgehalt und Qualität gibt es im eigenen Automat, Kühlschrank, im LEH-Kühlregal und im Direktverkauf. Hergestellt mit vielen regionale Bio-Zutaten in Mecklenburg-Vorpommern. LunchVegaz ist einfach gesund genießen.

Doch nicht nur kulinarisch hat der Landkreis einiges zu bieten. Urlaubsangebote, Ausflugsziele, Entdeckenswertes und vieles mehr der drei Tourismusregionen Stettiner Haff – Greifswalder Bodden und Peeneregion – Insel Usedom sowie der Hansestädte Greifswald und Anklam haben die Touristikunternehmen  für die Besucher des M-V Tages im Gepäck.

Die LEADER-Region Vorpommersche Küste stellt ihre Projekte aus Natur, Kultur, Tourismus und Daseinsvorsorge ebenfalls vor.

Sie finden uns in der Kröpeliner Straße am Universitätsplatz.

Ein Besuch lohnt sich!