Globale Verantwortung für das Klima

30. August 2019

Wir müssen uns gemeinsam der globalen Verantwortung für die Zukunft dieses Planeten stellen. Deshalb sind mir Zusammentreffen wie diese sehr wichtig“, begrüßte der Landwirtschaftsminister Mecklenburg-Vorpommerns, Dr. Till Backhaus, in Greifswald die für Landwirtschaft zuständigen Attachés von 14 diplomatischen Vertretungen aus allen Teilen der Welt.

Angesichts der massiven globalen Herausforderungen wie dem Klimawandel und die Ernährungssicherheit der rasant wachsenden Weltbevölkerung dürfe es einfach keinen Raum mehr für nationale Egoismen geben, sagte er weiter. Die Agrardiplomaten waren auf Einladung des Bundes­ministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Greifswald. Das BMEL lädt einmal jährlich die in Berlin akkreditierten Attachés zu einer Informationstour in wechselnde Bundesländer ein.  „Ich würde mich freuen, wenn der heutige Besuch den Anstoß für einen weiteren Austausch zwischen unseren Ländern geben konnte“, sagte der Minister zum Ausklang der Informationstour. Er hoffe, dass die Reise neugierig auf das schönste deutsche Bundesland gemacht habe, sodass die Diplomaten dienstlich oder privat mit Freunden und Familie wieder kommen.

Ganze Meldung der Landesregierung