Wir suchen Verstärkung! Projektmitarbeiter/-in Wirtschaftsförderung

18. Oktober 2019

In der Förder- und Entwicklungsgesellschaft Vorpommern-Greifswald mbH mit Sitz in Pasewalk ist die nachfol­gend genannte Stelle zunächst von Januar 2020 oder nach Vereinbarung für ein Jahr als Elternzeitvertretung befristet zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung ist möglich.

Projektmitarbeiter/-in Wirtschaftsförderung (Vollzeit) w/m/d

IHRE AUFGABEN

  • Mitgestaltung der Zukunft einer spannenden Region zwischen Berlin, Hamburg und Stettin,
  • die aktive und kreative Erarbeitung sowie Umsetzung von Projekten und Maßnahmen zur wirtschaftlichen Entwicklung des Landkreises Vorpommern-Greifswald
  • Regional- und Standortmarketing, vor allem Direktmarketing
  • Beratung und Betreuung von Bestandsunternehmen, Existenzgründern und Investoren
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen innerhalb der Bestandspflege
  • Interessenvertretung in regionalen Arbeitsgruppen, Initiativen und Netzwerken
  • Büroorganisation

 

ANFORDERUNGEN

  • Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder
    einen Hoch- bzw. Fachschulabschluss
  • Teamfähigkeit und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Servicebereitschaft und Kommunikationsstärke
  • Selbstständiges und kreatives Arbeiten
  • Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • EDV-Kenntnisse MS Office (Power Point, Excel, Word)
  • gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein und eigenes Fahrzeug
  • Wünschenswert: Kenntnisse im Umgang mit CorelDraw
  • Wünschenswert: Kenntnisse im Bereich Beratung, Existenzgründung und Fördermittel

 

WIR BIETEN:

  • Arbeit in kleinem Team mit motivierten und jungen Arbeitskollegen
  • flache Hierarchie und viel Platz für Ihre Ideen
  • fundierte Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • neue und moderne Büroausstattung
  • zahlreiche Benefits

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihrer zeitli­chen Verfügbarkeit per Email an info@feg-vorpommern.de

Es erfolgt keine Erstattung der im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten. Die Vertraulichkeit bei der Bearbeitung der Unterlagen wird zugesichert.