Risiken erkennen, Liquidität schaffen – Wie Sie mit Creditreform effizient arbeiten

19. Dezember 2018

Wann:
4. April 2019 um 16:00 – 18:00
2019-04-04T16:00:00+02:00
2019-04-04T18:00:00+02:00
Wo:
Restaurant An der Schleuse
Schleusenstraße 5B
17358 Torgelow
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Pauline Malischewski
03973 2288-13

Risiken erkennen, Liquidität schaffen – Wie Sie mit Creditreform effizient arbeiten

Für ein erfolgreiches Risikomanagement ist es wichtig, über seine Geschäftspartner informiert zu sein. Wir versorgen Sie mit relevanten Informationen zur Bonitätsprüfung bzw. -überwachung und kümmern uns um Ihre offenen Forderungen. Rund 70.000 Bonitätsauskünfte sind täglich Grundlage für wirtschaftliche Entscheidungen. Erhalten Sie Praxistipps für die Nutzung der Auskunfts-, Inkasso- und Marketingdienstleistungen von Creditreform. Seit der Gründung im Jahr 1879 ist unser Ziel der Schutz vor Forderungsausfällen zur Sicherung Ihrer Liquiditäts- und Ertragslage.

Grundlagen & Interpretation der Bonitätsbewertung

  • Quellen der Wirtschaftsauskunft
  • Praxistipps für eine gute Bonität
  • Einflussmöglichkeiten vom Unternehmer
  • Analyse Ihrer Bestandskunden

Kundenpotenziale analysieren & gezielt ansprechen

  • Neukundenpotenziale analysieren
  • Bonitätsgeprüfte Neukundenadressen
  • Umsatzpotenziale im eigenen Kundenbestand finden

Forderungen schnell und effizient einziehen

  • Ablauf außergerichtliches und gerichtliches Inkasso
  • Warum zahlen Ihre Schuldner bei Creditreform?

Kundenportal „Meine Creditreform“

  • Einfach & schnell Forderungen übergeben
  • Transparenz in der Inkassobearbeitung
  • Bonitätsprüfung von Neu- und Bestandskunden

 

Referent:

Klaas Küther

Leiter Vertrieb/Marketing

Wir bitten um eine Anmeldung bis Freitag, den 29.03.2019 per E-Mail (malischewski@feg-vorpommern.de) oder telefonisch (03973 2288-13).