Veranstaltungen

Jul
2
Mo
Unternehmensnachfolge optimal gestalten @ Sparkasse Vorpommern, Veranstaltungssaal
Jul 2 um 16:00 – 18:30

Nach Schätzungen der Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern in Mecklenburg-Vorpommern stehen bis 2025 voraussichtlich rund 23.000 Unternehmen zur Nachfolge an. Da jedoch nicht jeder Betrieb in den Nachfolgeprozess eintritt, wird mit einer Größenordnung von rund 10.500 Firmen gerechnet, die zur Übergabe anstehen. Vor diesem Hintergrund organisiert die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern zusammen mit der IHK Neubrandenburg und der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern eine Veranstaltung in Vorpommern, um Unternehmer und potenzielle Nachfolger für die organisatorischen, betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und steuerrechtlichen Aspekte einer Unternehmensübergabe zu sensibilisieren.

Programmpunkte sind die Aufgaben und Leistungen der „Nachfolgezentrale M-V“, die neue „Partnerbörse“ als ein Instrument für das erfolgreiche Matching von Unternehmen und Nachfolgern, rechtliche Rahmenbedingungen (Erbschafts- und Vertragsrecht), steuerliche Überlegungen sowie das Thema „Was ist mein Unternehmen wert?“. Anschließend sind individuelle Gespräche mit den Fachexperten der Bürgschaftsbank M-V sowie Vertretern von ECOVIS Grieger Mallison Rechtsanwälte PartG mbH, Rostock und ECOVIS Greifswald Steuerberater Rechtsanwälte möglich.

Programm Unternehmensnachfolge Anklam

Quelle: Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH

Sep
22
Sa
IHK Lehrstellenbörse 2018 @ IHK Neubrandenburg
Sep 22 um 10:00 – 16:30

„Fehlende Fachkräfte und Auszubildende – das ist für immer mehr Unternehmen des Gastgewerbes ein Risikofaktor für die eigene künftige wirtschaftliche Entwicklung. Das hat eine Umfrage der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern bei mehr als 2300 Unternehmen der Branche in den Landkreisen Vorpommern-Greifswald sowie Mecklenburgische Seenplatte ergeben.“ 

Aus diesem Grund findet auch in diesem Jahr die IHK Lehrstellenbörse statt und das zum 10ten mal.  Es ist die größte regionale Berufsorientierungsmesse, die jedes Jahr rund 80 Unternehmen in Neubrandenburg vereint. Hier kommen Unternehmen und Schüler direkt zusammen. Die Firmen haben jährlich rund 800 Ausbildungs- und Praktikumsstellen sowie Angebote der Höheren Berufsausbildung im „Gepäck“.

Unternehmen, die als Aussteller dabei sein wollen, können sich heute schon bei den Ausbildungsberatern anmelden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Okt
23
Di
25. Internationale Technologiemesse Blechbearbeitung @ Messegelände Hannover
Okt 23 um 9:00 – Okt 26 um 18:00

Am Puls der Digitalisierung – EuroBLECH 2018

Die 25. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung öffnet vom 23. – 26. Oktober 2018 wieder ihre Tore in Hannover. Die EuroBLECH ist als weltweite Branchenleitmesse alle zwei Jahre eine Pflichtveranstaltung um die neuesten Trends und Maschinen in der Blechbearbeitung zu entdecken.

Besucher erwartet in diesem Jahr die komplette Bandbreite an intelligenten Lösungen und innovativen Maschinen für die moderne Produktion in der Blechbearbeitung, die in Form von unzähligen Live-Demonstrationen an den Messeständen präsentiert werden.

Eckdaten der EuroBLECH:

  • Weltweit größte Technologiemesse für Blechbearbeitung
  • 1.505 Aussteller aus 41 Ländern (2016)
  • 60.636 Fachbesucher aus 102 Ländern (2016)
  • 87.800 m² Nettoausstellungsfläche (2016)

Eintrittskarten-Vorverkauf

Eintrittskarten können ab August 2018 im EuroBLECH Online-Shop erworben werden. Vor Ort ist der Kartenverkauf an allen Veranstaltungstagen geöffnet.

Vorverkauf  Auf der Messe 
Tageskarte 32 € 42 €
Dauerkarte (4 Tage) 52 € 62 €
Studententageskarte 15 €
Katalog auf der Messe 40 €

 

Quelle & weitere Informationen